obenrechts

dating site facebook login


partnersuche stiftung warentest sehr gut italienisch

dating site facebook application Mangas für Deutschland: Crimson Series

partnersuche stiftung warentest sehr gut chinesisch


best dating site in turkey

Japanischer Name:

Crimson Series

Bisherige Stimmen:22
Aktueller Platz:192
Art:Manga
Künstler:Tamaki Kirishima
Verlag:Take Shobou ( Core Magazin )
Erscheinungsjahr:2000
Beschreibung:
*
Genre: Yaoi / Fantasy
*
Bände: 3 ( Crimson, Crimson Crown, Crimson Chaos )
*
Story:
Shiba Yukinari, Anfang zwanzig, ist ein wilder und rebellischer Typ, schon seit frühester Jugend. Da seine Mutter plötzlich verschwand als er noch ein kleines Kind war, wurde er zunächst von seinem Vater allein erzogen. Nachdem dieser verstarb, übernahm er dessen Arbeit – als Detektiv und Monsterjäger!

Die Welt in der Shiba lebt, teilt sich nämlich in vier Reiche auf: Meikai – welches im Zentrum liegt, Nikai – die Menschenwelt, Youkai – das Reich der Dämonen, beide bilden einen Ring um Meikai. Umkreist werden die Welten schließlich von Shintenkai – dem Reich der silberhaarigen Himmelsbewohner.

Im Vergleich zu den humanoiden Bewohnern von Youkai, welche die Fähigkeit besitzen, nach Belieben eine tierisch anmutende Gestalt anzunehmen, gelten die Youkai-Monster als niedere Lebensform. Bei Neu- und Vollmond streben diese Kreaturen in Richtung Menschenwelt, auf der Suche nach Lebensformen, die sie töten und deren Kräfte sie vereinnahmen können.

Die Aufgabe der Monster-Jäger ist es diese Bestien zu erlegen, ihnen ein spezielles Juwel das sie in sich tragen und welches als „das Herz“ ( bzw. „der Kern“ ) bezeichnet wird zu entnehmen und die Körper mittels des Elements Wasser ins Jenseits zu befördern!
Die Monster-Jäger und die Wächter dieser „Wasserportale“ sind jeweils zwei Himmelsbewohner, die als Partner zusammenarbeiten. Entsprechend ihrer „göttlichen“ Aufgabe, treten sie normalerweise in würdiger Erscheinung auf – bis auf Shiba Yukinari! Dieser trägt Jeans und ist auch sonst sehr unkonventionell.

Seit sein Vater bei einer Monsterjagd von einer besonders wilden Bestie getötet wurde, kümmerte sich dessen Partner, der Wächter Mishiro um den Teenager. Da der Vater ein Himmelsbewohner war, besitzt auch Shiba silbernes Haar – jedoch sind seine Haarspitzen rot gefärbt, wie bei keinem anderen seiner Art!
Diese ihm unerklärliche Tatsache beginnt er schließlich zu verstehen, als plötzlich ein junger Dämon mit rot-violettem Haar, gelben Augen ( und einem Gesicht, seiner Mutter sehr ähnlich ) praktisch aus dem Nichts erscheint, sich als Riifei vorstellt und von Shiba sein „Herz“ verlangt. Ein stechender Schmerz erfüllt Shibas Stirn und ehe er sich versieht, erscheint ein Juwel darauf, er bekommt spitze Ohren und seltsame Zeichen auf seiner Haut! …

Wer mehr über die Story des ersten Bandes und über die Beziehung zwischen Shiba und Riifei erfahren will, schaut einfach auf folgende Links:
*
Links oder Bilder:
partnervermittlung dominikanische republik quallen
Die Serie ist in Japan abgeschlossen.

Die Bilder, die auf dieser Seite angezeigt werden, liegen nicht auf meinem Server, sondern meistens auf den Seiten, auf die die Links zeigen. Ich möchte mich im Voraus dafür entschuldigen, falls es deswegen zu Problemen kommt.
Bitte schickt mir in diesem Fall eine Mail an dating pages in facebook.
Danke


dating sites in fb